Amnesty International Hochschulgruppe Rostock

Impressum | Login

Hochschulgruppe Rostock

StartseiteBriefmarathon 2016

Unser Stand zum Briefmarathon 2016

13.12.2016

Briefmarathon 2016

Schreiben für die Freiheit. Unter diesem Motto sammelt die Hochschulgruppe Unterschriften für den Amnesty Briefmarathon.

Neues Rekordergebnis in 2016

Wie jedes Jahr um den Internationalen Tag der Menschenrechte am 10.12. fand auch in 2016 wieder der Amnesty Briefmarathon statt. Von den Niederlanden bis Neuseeland, von Togo bis nach Thailand und von Polen bis Peru: Auf allen Kontinenten haben sich im Dezember Hunderttausende Amnesty-Mitglieder und Unterstützerinnen und Unterstützer beim Briefmarathon 2016 für Menschen eingesetzt, deren Rechte verletzt werden. In mehr als drei Millionen Briefen zeigten sie sich solidarisch mit Menschen in Not und Gefahr und forderten Regierungen auf, die Menschenrechte zu achten. Allein in Deutschland kamen 331.395 Briefe und E-Mails zusammen – ein neuer Rekord!

Auch in Rostock wurde fleißig geschrieben

Unsere Hochschulgruppe war an zwei Tagen in der Universität Rostock (Mensa Süstadt und Campus Ulmenstr.) mit einem Stand präsent und sammelte Unterschriften. Dabei kamen über 130 Briefe zusammen.

Briefmarathon2016 2